Women doing water aerobic in pool

Aquagymnastik

Behandlungen Lifestyle

Haben Sie Aquagymnastik selbst auch schon einmal ausprobiert und sind begeistert? Falls nicht, empfehlen wir Ihnen es unbedingt einmal zu tun.  Die beste Gelegenheit bietet sich in den Ferien, nicht selten versammeln sich plötzliche alle Hotelgäste im Pool, laute Musik erschallt im gesamten Poolbereich und über die Lautsprecher ertönt eine laute Stimme der Trainerin oder des Trainers, welche am Beckenrand die Übungen vorführt und dazu motivierende Erklärungen gibt.

Nicht nur dass es unglaublich Spass macht, es ist auch extrem anstrengend, wenn man die vorgegebenen Übungen gewissenhaft ausführt. Auch wenn es beim Trainer am Beckenrand immer extrem leicht aussieht, er oder sie muss sich nicht gegen die Wassermengen ankämpfen und hat deutlich weniger Widerstand. Und das schönste daran ist, es ist gesund! Die Bewegungen im Wasser begünstigen  unsere Blut- als auch Lymphzirkulation im Körper und sind somit gute Übungen um Krampfadern und Cellulite vorzubeugen. Durch die Bewegungen im Pool und den äusseren Druckeinfluss, verlagert sich das Wasser im Inneren unseres  Körpers. Dadurch verschieben sich die Wasseransammlungen in unserem Bindegewebe, die Cellulite- Dellen sind weniger sichtbar.
Ein netter Nebeneffekt ist, dass sich gleichzeitig Muskeln aufbauen, unsere Kondition gestärkt wird und Fettzellen abgebaut.  Wir fühlen uns rund um wohler und fitter.

Um ein optimales Ergebnisse erlangen zu können, sollten Sie wenn möglich 2mal die Woche trainieren.
Möchten Sie mehr zum Thema Cellulite Behandlung erfahren, dann kontaktieren Sie jetzt Ihren Cellulite Experten.