Was ist Cellulite?

Fragt man 100 Frauen, ob sie an Cellulite leiden, bekommt man von 85 ein klares „ja“ als Antwort. Denn 85% aller Frauen weltweit leiden an Cellulite. Möchte man jedoch eine genaue Beschreibung ihrer Cellulite haben, werden die Antworten darauf unterschiedlich sein.

Das Bindegewebe und die Cellulite-Dellen

Das Bindegewebe und die Cellulite-Dellen

Unsere Haut besteht aus vielen unterschiedlichen Schichten. Mit einer durchschnittlichen Oberfläche von 1,6 m2 ist sie unser grösstes Organ.

Bindegewebe

Die oberste Hautschicht, auch Epidermis genannt, bildet die Barriere und Schutzschicht unseres Körpers. Direkt darunter befindet sich die Dermis, welche vorwiegend aus Bindegewebe besteht. Das Bindegewebe ist ein Oberbegriff für viele verschiedene Gewebetypen und –schichten.

 

 

Cellulite Typen

Cellulite Typen

Cellulite als unschönes Erscheinungsbild unserer Haut kann in unterschiedliche Schweregrade eingeteilt werden. Denn Cellulite ist nicht gleich Cellulite, es gibt unterschiedliche Typen. Diese unterscheiden sich in ihrer Ausprägung voneinander. Ausschlaggebende Faktoren sind hierbei:

  • die Anzahl der Cellulite-Dellen
  • die Tiefe der Cellulite-Dellen
  • die generelle Unebenheit der Hautstruktur
  • der Grad der Hautschlaffheit