Closeup of woman's feet walking in the park.

Cellulite und das schnelle Gehen

Cellulite Lifestyle

Cellulite kann durch mehrere Ursachen ausgelöst werden. Diese können von verschiedenen Körperstörungen bis hin zu genetischen oder hormonellen Faktoren reichen. Gewichtsverlust, Übergewicht, Stress, eine ungesunde Ernährung oder wenig Bewegung können ebenfalls beeinflussende Faktoren sein.

Ein schöner schneller Spaziergang ist bekannt dafür  die Reduzierung von Cellulite  zu unterstützen, solange man ihn konsequent und regelmässig durchführt. Es wird sehr schwer werden Ihre Cellulite dadurch komplett loszuwerden, jedoch wirkt es auf jeden Fall unterstützend. Legen Sie sich am besten einen Plan zurecht, an welchen Tagen der Woche Sie spazieren gehen wollen. Dies  vereinfacht es Ihnen, Ihren Plan konsequent zu verfolgen. Durch das schnelle Gehen  kommt es zu einer Zunahme der Durchblutung, zur Verfestigung der Muskeln,  zur Verringerung der Ansammlung von Flüssigkeiten und subkutanem Fett,  sowie zur Zunahme des Stoffwechsels.

Um das gewünschte Ergebnis erzielen zu können ist vor allem die richtige Technik beim Gehen wichtig. Eine richtige Haltung (Arme und Körper frei schwingend) und die richtige Bewegung von Füssen und Armen ist dafür Voraussetzung. Der Schwung nach vorne beim Laufen ermutigt die Muskeln und schiebt vorwärts, wodurch sich auf Dauer die Beinmuskulatur stärkt. Um die Schrittgeschwindigkeit zu erhöhen und die Schritte zu verlängern, sollten Sie Ihre Arme länger strecken  und sie synchron im Takt mit Ihren Schritten bewegen. Eine weitere Methode, das Gesäss und die Oberschenkel zu stärken, ist einen leichten Hügel oder eine Treppe hinauf zu gehen.

Kombinieren Sie das schnelle Gehen zusätzlich mit einem gesunden Ernährungsplan und einer guten täglichen Wasseraufnahme, um eine gute Grundlage zu bilden. Das im Wasser enthaltene Magnesium unterstützt Wasseransammlungen im Gewebe zu reduzieren, die Fettverbrennung anzuregen sowie die Darmtätigkeit zu regulieren. Daher werden das Trinken 1 ½ bis 2 Liter Wasser pro Tag empfohlen. Parallel sollten Sie Gewohnheiten vermeiden, die sowohl die Ansammlung von Fetten als auch von Flüssigkeiten im Gewebe erhöhen.

Möchten Sie mehr zum Thema Cellulite Behandlung erfahren, dann kontaktieren Sie jetzt Ihren Cellulite Experten.